Kategorie-Archiv: Verein

Faschingskehraus 2017

Hellau ihr Lieben Faschingsbegeisterten aus Moorenbrunn!!!!

Die Freiwillige Feuerwehr Moorenbrunn lädt auch dieses Jahr wieder zum traditionellen Faschingskehraus am Faschingsdienstag, den 28.02.2017 ins Gerätehaus ein.

Die Vergnügungsteuer kostet dieses Jahr 3,777 Euro an der Abendkasse.
Beginn ist um 18:77 Uhr

Auf viele bunt Verkleidete und Kostümierte Gäste freuen wir uns!

IMG_5622

 

Jahreshauptversammlung vom Feuerwehrverein

Am Sonntag den 15. Januar 2017 findet die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen statt.

Hierzu laden wir alle Vereinsmitglieder herzlich um 14:00 h ins Gerätehaus Bregenzer Straße in den Unterrichtsraum
im 1. Obergeschoss ein.

Tagesordnung:

  1. Anwesenheit
  2. Protokoll der Jahreshauptversammlung 2016
  3. Bericht des Vorsitzenden
  4. Bericht des Kommandanten
  5. Bericht des Kassenwartes
  6. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Kassenwartes
  7. Jahresbeitrag 2017
  8. Neuwahlen des Vereins-Vorstandes
  9. Wünsche und Anträge
  10. Ausblick und Termine

Wünsche und Anträge bitte schriftlich bis spätestens 08.01.2016 bei dem Vorsitzenden (Markus Domes) einreichen.

Im Anschluss an die Versammlung, so gegen 16:00 Uhr, gibt es ein gemütliches Beisammensitzen im Gerätehaus. Die Partner aller Vereinsmitglieder sind hierzu ebenfalls herzlich eingeladen.

Weihnachtsfeier 2016

Am Freitag den 09. Dezember fand wieder unsere alljährliche Weihnachtsfeier im Unterrichtsraum des Gerätehaus statt.

Dieses Jahr gab es aber einige Änderungen bzw. Neuerungen bei der Feier. Da es immer schwieriger wird, schöne Sachpreise für eine große Tombola zu sammeln, gab es dieses Jahr nur eine kleine Verlosung. Das Los bekam jeder Anwesende gleich zu beginn der Feier.
Neu war dieses Jahr unser Buffet, welches für einen kleinen Unkostenbeitrag organisiert wurde. Hier gab es frisch gegrillte Steaks und Bratwürste, Schmalzbrote und Stadtwurst aber auch Käse, Sauerkraut und Kartoffelsalat.
Natürlich darf auf einer Weihnachtsfeier der Glühwein nicht fehlen, aber auch hier gab es etwas Neues zum Probieren: Apfelpunsch mit Schuß. Diese leckere Getränke Mischung gibt es auch auf dem Christkindlesmarkt der Partnerstädte Nürnbergs.
Aber auch unsere Weihnachtsgeschichte durfte natürlich nicht Fehlen.

Das wichtigste ist aber auch allen Helfern und Helferinnen ein Riesen großes DANKE zu sagen. Für eure Unterstützung und Hilfe bei der Weihnachtsfeier und allen sonstigen Veranstaltungen im Jahr 2016.

Eine Wärmebildkamera für die FF Moorenbrunn

Pünktlich zum Moorenbrunner Pfarrfest mit Johannesfeuer ist  unsere neue Wärmebildkamer bei der Berufsfeuerwehr eingetroffen. Die Kamera ist Teil einer großen gemeinsamen Bestellung von mehreren Freiwilligen Feuerwehren in Nürnberg.

Beim diesjährigen Johannesfeuer am 11. Juli konnten erste Testversuche und Interessante Eindrücke gesammelt werden.
Bei der Vorführung zum Pfarrfest am Sonntag stellten wir die Kamera den Besuchern vor.

Mit einer Wärmebildkamera können Wärmeunterschiede von wenigen Grad sichtbar gemacht werden. Die Einsatzmöglichkeiten sind z. B. beim klassischen Zimmer oder Wohnungsbrand wenn dort  Personen gesucht werden oder für das Auffinden von Glutnestern bei Nachlöscharbeiten. Aber auch Personen die im Freien Vermisst werden können mit einer Wärmebildkamera schneller gefunden werden.

 

Vatertag 2015

Am Vatertag 2015 wurde dieses Jahr bei uns etwas neues Ausprobiert. Dieses Jahr gab es keine klassische Herrenpartie wie in den letzten Jahren, sondern es wurde ein Familiengrillen in unserem Übungshof veranstaltet.

Unsere Vertrauensleute Rüdiger Schulz und Frank Drechsler haben für alle Grillgut, Grillkohle und Saucen besorgt. Andere Vereinsmitglieder brachten Salate und einen Kuchen. Die anwesenden Kinder bemalte den Hof mit Kreide, Spielten Fußball oder freuten sich an den Luftballons.

Bei gemütlichen Gesprächen, viel Spass und wunderbarem Wetter war es ein gelungenes Familiengrillen. Und die Fragen nach einer Wiederholung wurde auch schon gestellt.

Teilnahme beim 5. Berliner Firefighter Stairrun erfolgreich

Auch diese Jahr war ein Teil unserer Atemschutzgeräteträger wieder beim 5. Beriner Firefighter Stairrun am Alexander Platz.
Bei diesem Sportwettkampf tretten die Wettkämpfer in kompletter Schutzausrüstung und mit angeschlossenem Atemschutzgerät gegeneinander im 2 Personen Team an. Das Ziel liegt ist die Plattform im 39. Stock des PARK INN Hotel, hierfür müssen 770 Stufen und 300 Meter bis zum Hoteleingang zurück gelegt werden

Patrick Schrödel erzielte mit seinem Teampartner Andreas Brandmann die Moorenbrunner Bestzeit von 8:10,3, nur ein Hundertstel langsamer waren Christian Gradl und Benedikt Friedrich mit 8:10.4. Rüdiger Schulz der dritte Moorenbrunner in der Wertung Youngster erreichte die Plattform in 9:52.2 zusammen mit seinem Teampartner Christian Draxinger. René Kleemeier startete dieses Jahr zusammen mit Vera Licha in der Wertungsklasse Mix, die beiden kamen mit 9:29.6 ins Ziel.

Das Siegerteam aus Polen erreichte die Plattform mit einer Zeit von 6:01.2

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! an alle Starter.

Begleitet wurden unsere Sportler aber auch von zwei Helferinnen, auch hier für ein Danke! an Sofia Lösch und Stefanie Jobst.

Weihnachtsfeier bei der FF Moorenbrunn

Am Freitag vor dem 3. Advent fand auch dieses Jahr wieder traditionell die Weihnachtsfeier der Feuerwehr Moorenbrunn im Gerätehaus statt.
Die Tische waren mit Zweigen, Nüssen und Tellern mit Lebkuchen geschmückt. Der Glühwein und der Kinderpunsch wurden während der kleinen Begrüßungsrede von unseren Vorsitzenden erwärmt und ausgeschenkt. Nachdem unser Kommandant eine kurze Weihnachtsgeschichte vorgetragen hat, ging es an den Verkauf der Lose für unsere Tombola.
Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es dann an die Tombola, unsere beiden Vorsitzenden gestalteten die Verlosung mit Spannung und Spass.
Jeder der Anwesenden ging mit tollen Preisen nach dem gemütlichen Ausklang der Weihnachtsfeier nach Hause.
Hier bedanken wir uns nochmal bei allen Spendern für die tollen Preise mit welchen wir auch dieses Jahr wieder eine Tombola durchführen konnten.
IMG_4953 IMG_4971 IMG_4981

IMG_4986 IMG_4989

Volkstrauertag

Am Sonntag den 16. November trafen sich die Moorenbrunner Vereine um 10:00 Uhr an der Gedenktafel am Gerätehaus.

Bei einer kleinen Gedenkfeier wurde der gemeinsame Gedenkkranz neben den von der Stadt Nürnberg gespendeten Kranz unter die Gedenktafel gehängt und den durch Krieg und Gefangenschaft Verstorben und Vermissten Vereinsmitgliedern aller Vereine gedacht. Kommandant Kleemeier hielt hierzu eine kleine Rede und im Anschluss gab es eine Schweige Minute.
Anschließend ging es nach Fischbach zum Friedhof, hier fand die Zentrale Gedenkfeier für die ehemalige Gemeinde Fischbach in der Aussegnungshalle statt.

DSCN2394       DSCN2393DSCN2392