Pfarrfest 2015

Beim heutigen Pfarrfest waren wir in am Vormittag erst beim Gottesdienst mit unserer Vereinsfahne. Anschließend ging es zum Weißwurstfrühstück in den Pfarrheimgarten.

Um 14:00 Uhr hieß es dann über die Lautsprecheranlage:
“ Für alle Interessierten, die Freiwillige Feuerwehr macht eine kleine Vorführung auf dem Sportplatz!“

Hier hatten wir eine schöne kleine „Studentenbude“ qus Möbel und Holzplatten aufgebaut. Rüdiger Schulz erklärte hier was passieren kann wenn am Abend die Kerze im Wohnzimmer vegessen wird.
Zuerst entzündeten wir eine Kerze auf einem Holztisch mit Tischdecke. Angenommen wurde jetzt das die Kerze umfällt und die Tischdecke entzündet.
Nach dem Umfallen der Kerze ging alles „relativ“ schnell.
Zuerst fing die Tischdecke Feuer und nach etwa einer Minute züngelten auch schon Flammen aus dem Sofa. Jetzt ging alles sehr schnell. Innerhalb von nicht mal weiteren 2 Minuten brennen die Gardinen, die Wohnzimmerschränke und nach weiteren 2 Minuten gibt es eine kleine Durchzündung bei der unsere „Zimmerwand“ umfällt.
Jetzt wird der Zimmerbrand von uns unter Atemschutz gelöscht.

Parallel erklärt Rüdiger was die Zuschauer zusehen bekommen.
Dank der Neuen Wärmebildkamera kann den Zuschauern die Wärmestrahlung und Ausbreitung gezeigt werden, aber auch erklärt werden wofür die Kamera noch eingesetzt werden kann.